Image by Phillip Glickman
Anfang August 2017 ist Langstreckenschwimmer Joseph Heß den deutschen Teil der Elbe geschwommen.
Über 620 km in 12 Tagen.

2022 folgt der nächste Fluss - der Rhein.
1.232 km in 24 Tagen.

Livetracker abrufbar unter  https://track.rs/rhineswim/

Zeit, den Rhein zu schwimmen

Chemnitzer-Langstreckenschwimmer.jpg

Joseph heß

Joseph Heß ist passionierter Schwimmer und hat bereits einige ambitionierte Schwimmprojekte hinter sich gebracht. 

Joseph promovierte 2020 an der TU Chemnitz und darf als Projektverantwortlicher den Accelerator der TU Chemnitz leiten. Parallel trainiert er für sein Rhein-Projekt 2022, damit aus dem Elbeschwimmer ein Rheinschwimmer wird.

Dr. Günther Pipp

 
CEO der
St.Gallen Business School

"Wer mit seinen Geschäftsideen gegen den Strom schwimmt, muss gut kraulen können. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Herr Dr. Heß alles Gute für dieses spannende Projekt. Vergessen Sie nicht, was sie bei uns gelernt haben: Führungskräfte, die ins Schwimmen kommen, sollten festen Boden unter ihren Füssen suchen."

Prof. Dr. Prof. h. c. Uwe Götze

 

Prorektor für Transfer

und Weiterbildung

"Einmal mehr beeindruckt mich die Abenteuerlust von Herrn Dr. Heß. Ich finde es großartig, wie es ihm gelingt, ausdauernden Schwimmsport mit wissenschaftlichem Engagement zu verbinden. Ich wünsche Joseph alles Gute und viel Glück auf seinem Weg durch den Rhein."

Uwe Bauch
 

Vorstandsvorsitzender community4you AG

"Um etwas Außergewöhnliches zu schaffen, braucht es mehr als Talent und Können. Herr Dr. Heß weiß als Start-up Berater schon von Berufswegen, wie wichtig vor allem auch Willen, Ehrgeiz, Leidenschaft und Charakter sind. Ich bin davon überzeugt, dass er das Zeug dazu hat – die nötige Hardware und die Software sozusagen – um den Rhein zu bezwingen!"

PIPP-WEB-BusinessSchoolLeitung.jpg
uwe-bauch_edited.jpg
goetze.JPG

TV-Dokumentation Elbeschwimmen

 

Begleitende Forschungsinstitute

technische-universitaet-chemnitz-550x400

TU Chemnitz

Prof. Schulz als Leiter der Professur Sportmedizin/-biologie forscht entlang des Schwimmens mit sportphysiologischen Untersuchungen

1200px-Universität_Leipzig_logo.svg.png

Universität Leipzig

Frau Prof. Elbe als Leiterin der Professur Sportpsychologie untersucht das Projekt aus der Perspektive der Motivation und Volition

2000px-Hochschule_Furtwangen_HFU_logo.svg.png

Hochschule Furtwangen

Prof. Fath der Hochschule Furtwangen wird den Rhein auf eine Vielzahl von Werten untersuchen. Dazu zählen Fließgeschwindigkeit, Redoxpotential, pH-Wert, Leitfähigkeit und die Temperatur des Rheinwassers, aber auch Schwermetallionen wie Blei, Arsen, Nickel, Chrom und Cadmium.

2022-02-18_00-05-19_000.jpeg

Projekt unterstützen

Du hast Lust, das Schwimmen zu unterstützen? Das geht auf verschiedene Art und Weise. Mit einem freundlichen Winken vom Rand des Rheins, netten Nachrichten, aber auch über Paypal oder Startnext.

Nachstehend kann man dem Schwimm-Team rund um Joseph einen Kaffee oder den Begleitfahrzeugen eine Tankfüllung spendieren.

Gradient

Unsere Sponsoren

Das Schwimmen ist in der Form nur Möglich, weil viele tolle Menschen, Unternehmen und Institutionen an das Vorhaben glauben. Unsere Unterstützer sind:

GERMENS-Logo94.jpg
p0s272721580466975.png
profile_photo.jpg
sgbs logo quadrat.jpg
audory_blackII.png
60185f630028078c2efa8ea2_atr logo.png
DKF Logo.png
Logo_esam.png
1631261186_16_9.jpg
Kulturhauptstadt logo quadrat.png
kanuclub.png
Logo_Font_only_final(1).png
Bildschirmfoto 2022-06-09 um 22.14.10.png

Selbstbestimmt leben durch Abenteuer im Wasser

Seit sieben Jahren schwimme ich lange Strecken. Mit einigen 24h-Schwimmen fing es an. 2016 durchschwamm ich dann die Straße von Gibraltar. 2017 habe ich die Drei-Länder-Querung des Bodensees geschwommen, den deutschen Teil der Elbe von Bad Schandau hinter Dresden bis Hamburg und bin von Sardinien nach Korsika geschwommen. 2018 schwamm ich durch Deutschlands größten Seen und plane derzeit das nächste Großprojekt - den Rhein.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2022 von Joseph Heß

Kontakt

Vielen Dank!